Karte

Mogilany - Chorowice (weg 18)


Länge:3.7 km Zeit:1:30 h Kalorien:400 kcal
Zu den zahlreichen interessanten Orten entlang des Wegs zählen u. a. die Kirche des Hl. Apostel Bartholomäus in Mogilany sowie das Reservat „Cieszynianka“. Dies ist ein Pflanzennaturreservat, das ca. 1 km nordwestlich des Zentrums von Mogilany liegt. Es befindet sich in einem Buchen-Birkenwald an den Nordhängen des Bergs von Mogilany sowie teilweise im Quellgebiet des Baches Rzepnik. Die Schaftdolden im Reservat gehören zu den doldenblütlerartigen Pflanzen und bilden eine typische Doppeldolde voller gelber, sehr kleiner Blüten aus. Die Schaftdolde blüht als eine der ersten Frühlingsblumen. Anfang März, noch bevor die Bäume Blätter tragen und größere Pflanzen sich entwickeln, zeigen sich die grüngelben Blütenstände mit einem langen (bis 20 cm Höhe), blattlosen Stiel.

Die tatsächliche Streckenlänge im Projektgebiet beträgt 4 km.
Używamy plików cookies, by ułatwić korzystanie z naszego serwisu. Jeśli nie chcesz, aby pliki cookies były zapisywane na Twoim dysku zmień ustawienia swojej przeglądarki.