Karte

Gedenkstube der Familie Haller und der Haller - Soldaten


Jurczyce
32-052 Jurczyce
+48 122751199
+48 122751069
GODZINY OTWARCIA:
April – Oktober: Sonntag 14:00 – 17:00 Uhr. Besuche an anderen Terminen bitte telefonisch anmelden.
Die Gedenkstube der Familie Haller und der Haller-Soldaten (Izba Pamięci Rodu Hallerów i Hallerczyków) in Jurczyce wurde zusammen mit dem I. Nationaltreffen des Gedenkvereins „General Józef Haller und die Haller-Soldaten“ (Towarzystwo Pamięci Generała Józefa Hallera i Hallerczyków) am 10. Juni 2000 in Jurczyce eröffnet. Das Betreiben der Gedenkstube ist ein wichtiges Element im Tätigkeitsbereich des Gedenkvereins (TPGJHiH). Die Stube sowie der Vereinssitz befinden sich im ehemaligen Schulgebäude, welches die Schwestern von General Haller – Anna und Ewa Haller, stifteten.
Die umfangreiche Sammlung beinhaltet Erinnerungsstücke an das Leben und die Tätigkeit der berühmtesten Mitglieder der Familie Haller sowie der Blauen Armee (Błękitna Armia). Porträts des Generals aus verschiedenen Lebens- und Karrierejahren sowie einzigartige Postkarten und Plakate aus der Zeit des polnisch-bolschewistischen Krieges mit seinem Abbild darauf sind wertvolle Ausstellungsstücke. Des Weiteren wurden hier Andenken zusammengetragen: Dokumente, Medaillen, Fotografien, Bestandteile der Uniform sowie Artikel, die das Wissen über die sog. Hallerczycy (Haller-Soldaten) und ihr Schicksal vertiefen.

Quelle: www.jurczyce.pl

Uhr Besuche an anderen Terminen bitte telefonisch anmelden
Używamy plików cookies, by ułatwić korzystanie z naszego serwisu. Jeśli nie chcesz, aby pliki cookies były zapisywane na Twoim dysku zmień ustawienia swojej przeglądarki.