Karte

Alwernia Marktplatz - Czernichów Zentrum (weg 21)


Länge:20.6 km Zeit:9:10 h Kalorien:2700 kcal
Der Wanderweg führt durch das Dorf Kamień, in dessen Zentrum sich der wertvolle Pfarrhauskomplex mit Denkmälern aus der Jahrhundertwende des 18. und 19. Jhs befindet. An der Stelle einer Kapelle aus dem 18. Jh wurde in den Jahren 1924-28 die neogotische Mariä-Schutz-Pfarrkirche errichtet – im Innenraum befindet sich ihr Gnadenbild. Im ältesten Denkmal des Dorfes, dem Speicher, ist die Regionalstube eingerichtet, welche in der Obhut des Vereins der Freunde von Kamień (Towarzystwo Przyjaciół Kamienia, 2002 gegründet) liegt. Dem Wanderweg durch Czernichów folgend lohnt es sich eines der wichtigsten Denkmäler zu besichtigen: die Rosenkranzkapelle des Hl. Laurentius. Das steinerne Bauwerk wurde in der 2. Hälfte des 17. Jh erbaut und von Laurentius Kamerer als Grabkapelle der Rosenkranzbruderschaft gestiftet. Im Jahre 1926 wurde die achteckige Kapelle (einst mit Anbauten) von einem neuen Zeltdach samt Holzturm im Tiroler Stil bedeckt. Gemäß der Tradition zeigte die auf einem Fels gelegene Kapelle einen Flußübergang auf der Weichsel an.

Die tatsächliche Streckenlänge im Projektgebiet beträgt 12,1 km.
Używamy plików cookies, by ułatwić korzystanie z naszego serwisu. Jeśli nie chcesz, aby pliki cookies były zapisywane na Twoim dysku zmień ustawienia swojej przeglądarki.